Wortkultur gratuliert …

dem Radreiseveranstalter Radissimo zum zehnjährigen Bestehen! Aktivurlaub fernab des gewöhnlichen Pauschaltourismus ist das Markenzeichen der Radissimo GmbH aus Karlsruhe, die  rund 3.000 Reisende pro Jahr mit ihren Radwanderreisen mit Gepäcktransport in Deutschland, Europa, aber auch weltweit begeistert.

Reisen mit dem Rad, ohne sich um die Etappen- und Streckenplanung kümmern zu müssen oder schweres Gepäck dabei zu haben − das war die Grundidee von Kristine Simonis, als sie 2004 das Unternehmen gründete. Bis heute ist es der besondere Service des Radreiseveranstalters, der die Radissimo-Gäste überzeugt. Vom gewünschten Startpunkt aus entwickelt Radissimo ganz nach den Bedürfnissen des Kunden individuelle Tourenvorschläge, organisiert die Unterkünfte und den Gepäcktransport, gibt Tipps zu Sehenswürdigkeiten oder kulinarischen Besonderheiten, die es entlang der Strecke zu entdecken gibt. „Unsere Kunden können einfach losradeln“, sagt Kristine Simonis. Schwerpunkte sind neben den Individualtouren und Wunschreisen insbesondere Familienreisen sowie Reisen mit Rad und Schiff.

Wortkultur | Dr. Ana Kugli betreut seit 2011 die Pressearbeit von Radissimo. Dabei gilt es, das Spektrum von touristischen Fachmagazinen über Radzeitschriften bis hin zu regionalen und überregionalen Tageszeitungen und Publikumsmagazinen sowie Onlinemedien zu bespielen. Die Gestaltung und das Design der Radissimo-Medien betreut die Agentur DMBO aus Pforzheim, die auch das Corporate Design von Wortkultur konzipiert hat.

Wünschen auch Sie eine externe, professionelle Betreuung Ihrer Pressearbeit für Print- und Onlinemedien? Sie können hier eine Anfrage stellen.